In den meisten Jahren ging alles reibungslos; aber eben nicht immer. Eng verbunden mit der Kirmes war der Baggensplatz. Anneliese und Günter Baggen erzählen: „Mittwochs kamen die Kirmesleute mit ihren Wohn- und Packwagen an“. Die alten Lanz Bulldog wurden mit dem Schwengel angeworfen und die Zündung war ja ganz langsam

Weiterlesen

Einhellig berichten die Zeitgenoss*innen über die Kirmes in Kohlscheid. – Das war was, die Weststraße war voll, die Südstraße war schwarz, da kamen sie aus Richterich, Bank, Kirchrath, Bardenberg, Würselen, … Die Anwohner am Markt hatten sehr laute und lange Tage. Peter Loosen, Schausteller in dritter Generation aus Würselen, berichtet von

Weiterlesen